bm_heinrich-schuetz-8426_1144x400px

Martin Steidler

Martin Steidler gründete 1993 das Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach, das unter seiner Leitung schnell zu einem Aushängeschild für Chormusik in Bayern wurde und beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 mit einem dritten Preis ausgezeichnet wurde.

Er hat eine Professur für Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater München inne und leitet in dieser Funktion den renommierten Madrigalchor der Hochschule, der 2014 beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar mit einem ersten Preis für Aufsehen sorgte.

Seit 2008 ist er auch künstlerischer Leiter der Audi Jugendchorakademie. Mit diesem grenzüberschreitenden Chorprojekt zur Förderung hochbegabter jugendlicher Sängerinnen und Sänger arbeitet er u.a. eng mit Kent Nagano, dem Bayerischen Staatsorchester, der Akademie für Alte Musik Berlin, dem Bayerischen Rundfunkorchester und dem Georgischen Kammerorchester zusammen.

Gastdirigate sowie seine Dozenten- und Jurorentätigkeit führten Martin Steidler in viele europäische Länder, nach Nord- und Südamerika sowie nach Asien.

Martin Steidler wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hauptpreis der Stiftung Bücher-Dieckmeyer – insbesondere für seine musikalische Arbeit mit dem Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach – sowie mit dem Preis der Stiftung Europäisches Konzerthaus Passau.