Sommer, Sonne, Singen: Das HSE-Sommercamp.

Posted by Veronika Ott Category: Aktuelles, Konzerte

Zum zweiten Mal haben wir uns gedacht: So ein Sommer ohne Singen ist doch wirklich fad!

Die Idee, ein Sommer-Trainingslager zu veranstalten, hatte sich schon letztes Jahr so großer Begeisterung erfreut, dass wir sie 2016 gleich nochmal wiederholt haben: Fünf Tage lang haben wir in Bad Aussee im österreichischen Salzkammergut geprobt, gefeiert, gewandert, gebadet und gelacht.

Auf dem Probenplan stand unser neues Programm „Oh Liebe, in Lüften vergangen…“ – eine Hommage an den spanischen Nationaldichter Federico García Lorca. Die Werke aus seinem berühmtesten Gedichtzyklus „Poema del cante jondo“ bilden die Grundlage für ein mitreißendes, höchst emotionales Flamenco-Programm, das wir Anfang 2017 aufführen werden.

Aber auch abseits der Proben haben wir uns

Schreibe einen Kommentar